Instagram
Es war ähnlich wie vor 12 Jahren. Sonnenschein und blauer Himmel luden für einen Ausflug ins Freibad, an den See oder ins Grüne ein. Bei malerischen Landschaften hätten sich in unserer Heimat einige Ziel angeboten. Und ein paar junge Fußballerinnen und Fußballer aus Schwäbisch Hall entschieden sich tatsächlich für einen Ausflug auf des grüne Rechteck. Auch im Sommer 2006 machte sich eine junge Mannschaft der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Hall auf den Weg nach Nürtingen, um dort für Furore zu sorgen. Bei herrlichem Sommerwetter waren die perfekten Voraussetzungen für ein solches
Weiterlesen[...]

Die Familienwanderung am Sonntag, 8. Juli 2018 wird mangels Teilnahme abgesagt.

 

Am kommenden Freitag, 29. Juni, findet mit dem Regelabend die letzte Schulung der Saison statt. Beginn ist um 19:30 Uhr in der Feuerwache Ost im Haller Solpark. Für alle Schiedsrichter somit die LETZTE Chance auf die für die Anrechenbarkeit nötigen Schulungen zu kommen!

Nach Rundenende steht auch in unserem Bezirk in Hohenlohe wieder die Relegation auf dem Programm. Unter Ansetzungen veröffentlichen wir wieder die Schiedsrichter-Ansetzungen (Quelle: fussball.de). Wir wünschen allen beteiligten Unparteiischen „Gut Pfiff“ und freuen uns auf faire und spannende Begegnungen!

Gute Neuigkeiten halten die Saisonergebnisse der WFV-Schiedsrichter bereit: Knut Krimmer (TSV Eutendorf) gelingt mit einer starken Saison der Wiederaufstieg in die Landesliga. Herzlichen Glückwunsch! Ebenso positiv, dass sich Friederike Straub (Spfr. Bühlerzell) mit einer souveränen Runde ebenso in der Landesliga behauptet hat wie Manuel Schmauß (SV Westheim), der in seiner ersten Saison die Klasse sichern konnte. Einziger Wermutstropfen ist der Abstieg von Marco Zauner (Spfr. DJK Bühlerzell). Er musste nach fünf Jahren Oberliga der extrem hohen Leistungsdichte in dieser Spielklasse Tribut
Weiterlesen[...]

« Ältere Einträge |