Instagram
Trainingsgruppe erlebt zwei packende Spiele beim Ausflug in den „Pott“ Mit dem Ausflugsziel „Ruhrgebiet“ realisierte die Trainingsgruppe in diesem Jahr einen lang gehegten Traum – schon lange wollte man einmal Deutschlands „Herz des Fußballs“ im Rahmen des Jahresausflugs besuchen. Zunächst machte sich nach Veröffentlichung der Spielpläne große Enttäuschung breit. Obwohl man den Ausflug im Zuge einer umsichtigen Planung extra auf drei Tage ausgedehnt hatte, war für den Sonntag wirklich nichts, aber auch gar nichts geboten – der wohl fußballfreiste Sonntag der letzten
Weiterlesen[...]
Im Rahmen einer Schulung erwarten die Schiedsrichter der Gruppe Schwäbisch Hall am Montag, 1. Oktober 2018 einen ganz besonderen Gast: Mit Knut Kircher kommt ein Aushängeschild seiner Zunft nach Schwäbisch Hall. Bis 2016 leitete er selbst Spiele in der Bundesliga, zudem war er acht Jahre lang international als Fifa-Schiedsrichter im Einsatz. 2012 wurde er als Deutschlands Schiedsrichter des Jahres ausgezeichnet, ein weiterer Höhepunkt seiner Karriere war das DFB-Pokalfinale 2008 zwischen Borussia Dortmund und Bayern München. Vielen Fußballfans ist er sicher auch mit der Leitung des Zweitliga-Relegationsspiels
Weiterlesen[...]
Eine Schiedsrichtergruppe lebt von passiven und aktiven Schiedsrichtern, von jung und alt! Im Rahmen des traditionellen "Dienstagstrainings" gab es mal wieder eine Gelegenheit zum Zusammentreffen beim gemeinsamen Grillen, der Einladung folgten rund 30 Teilnehmer. Schön, dass es diese Vielfalt in unserer Gruppe noch gibt!  
Weiterlesen[...]
Du hast Interesse am Fußball und bist mindestens 14 Jahre alt? Dann bist du bei uns genau richtig! Am 8. Oktober 2018 beginnt unser nächsten Schiedsrichter-Kurs, der in Waldenburg stattfinden wird. Der Kurs wird federführend von den Schiedsrichtergruppen Öhringen und Schwäbisch Hall organisiert. Da noch einige Plätze frei sind, können sich auch Kurzentschlossene noch anmelden. Nur Mut, es lohnt sich! Hier die vorgesehenen Termine: (Infoabend: Montag, den 17. September 2018, 19.00 Uhr) 1. Lehrabend: Montag, 08. Oktober 2018 19.00 -21.00 Uhr 2. Lehrabend: Mittwoch, 10.
Weiterlesen[...]
Ein Plädoyer für den Mann in Schwarz - oder: Muss man eigentlich verrückt sein, um Schiedsrichter(in) zu werden?  „Das wär nix für mich!“, „Warum sollte ich mir das antun?“, „Die ärmste Sau aufm Platz…“. Solche oder so ähnliche spontanen Reaktionen hört man oft, wenn man von seinem Hobby Schiedsrichter erzählt. Oder, wie ich es selbst ahnungslos vor Jahren gesagt habe, als er mir mein Friseur Frank Stettner von einem Einsatz in der Regionalliga (damals 3. Liga) erzählte: „Da ist man doch immer der Buhmann.“ Meine Meinung hat sich inzwischen geändert. Die meisten
Weiterlesen[...]

« Ältere Einträge | Neuere Einträge »